Tischbewertung
Kulturtipps 2
Substrate
Umbinden
Orchideeneinkauf
Mitgliederbilder
Schädlinge
Fachausdrücke
Ausstellungen
GVs, Protokolle
Impressum

 

Wiener Orchideengesellschaft 2006
Unsere Kulturtipps Der Einkauf

 

In erster Linie gilt: Wenn Sie eine knospige Orchidee kaufen, dann sollten die meisten Knospen geöffnet sein. Durch die Umstellung des Kulkturraumes (bei geschlossenen Knospen), kann es durchaus sein, dass sämtliche nicht geöffnete Knospen abgeworfen werden.

 

Kaufen Sie in der kalten Jahreszeit, dann bitte unbedingt besonders gut schützen; d.h. nehmen Sie extra Papier mit, die meisten Geschäfte sparen leider bei der Verpackung!

Achten Sie auf darauf:

Keine gelben Blätter oder gar bräunliche Flecken an der Orchidee .Das Blattwerk sollte kräftig sein, nicht weich und schrumpelig.

Die Wurzeln zeigen oft den Zustand der Orchidee an. Die Spitze sollte hellgrau,silbrig sein, nicht vertrocknet.Es sollten genügend Wurzeln vorhanden sein.

intakte neue Wurzeln alte abgestorbene Wurzel

Wenn die Pflanze wackelig im Substrat steht, können Wurzelschäden im Topf vorliegen oder ungenügend bis keine Wurzeln ausgebildet sein.

Erwerben Sie Orchideen, deren Knospen fast alle offen sind, so vermeiden Sie Knospenfall und nicht öffnende Blüten durch die Umstellung.

 

zum Start

 

 

 

 


 

 

Kulturtipps 1 - Kulturtipps 2 - private Kulturtipps file:///D|/WOV/kulturtipps3.htm

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2006 by Elisabeth Kerschbaum. All rights reserved.